Europaschule in NRW bilingualer deutsch-franz. Zweig AbiBac

MINT+GEO

MINT+GEO – Was ist das?

MINT+GEO steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Geografie. An der Hildegardis-Schule vereint diese Fachgruppen ein Leitziel: Wir wollen junge Menschen dazu befähigen, den globalen Herausforderungen nachhaltiger Entwicklung mit den nötigen Werten und Kompetenzen zu begegnen. Dabei orientieren wir uns an den 17 Zielen der Agenda 2030.

„Die 17 Ziele wollen inspirieren, sie wollen die Menschen einladen zu partizipieren und sie wollen das Empowerment schaffen, dass jeder Einzelne etwas tut & verändert - zum Besseren. Diese Haltung soll OPTIMISMUS schaffen und ausstrahlen, keinen Fatalismus erzeugen.“

Für dieses Empowerment möchte die MINT+GEO-Gruppe einen entscheidenden Beitrag leisten.

Logo der Initiative Schule der Zukunft

Wir sind Schule der Zukunft!

Für unser Engagement im Bereich Nachhaltigkeit sind wir als Schule der Zukunft ausgezeichnet. Die Kampagne „Schule der Zukunft - Bildung für Nachhaltigkeit“ ist ein gemeinsames Angebot der für Schulen und Umwelt zuständigen Ministerien in Nordrhein-Westfalen im Rahmen der Landesstrategie „Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) - Zukunft Lernen NRW“. Wir sind bereits seit 2003 dabei. Mehr Informationen gibt es hier!

MINT+Geo-Angebote

Deine MINT+Geo Bausteine in der Erprobungsstufe

Du hast Interesse an Natur und Technik? In der Erprobungsstufe musst du dich noch nicht festlegen! Unsere AG-Angebote sind deine Profilbausteine für den MINT+GEO-Bereich in den Klassen 5 und 6. In der Schulgarten-AG werden in unserem runderneuerten Schulgarten Gemüse und Obst selbst angebaut, geerntet, verköstigt und in Schul- und Pausenaktionen verkauft. In der Zoo-AG kannst du exotische Vögel, Reptilien, Amphibien, Fische und Säugetiere hautnah erleben. In der AG Forscht und Findet untersuchst du in Kooperation mit unseren Bildungspartnern, dem zdi und dem Umweltamt der Stadt Bochum, Phänomene aus Natur und Technik.

Eine Unterrichtssituation der AG Forscht und Findet
Eine Szene aus dem Spiel Minecraft

Deine MINT+Geo Bausteine in der Mittelstufe

MINT ist dein Ding? In der Mittelstufe kannst du zusätzlich zum naturwissenschaftlichen Unterricht (Biologie, Chemie, Physik) einen weiteren Wahlpflichtkurs in Klasse 8 und 9 belegen. Im Zusatzkurs Mathematik/Physik steht der Experimentalcomputer Raspberry Pi im Mittelpunkt. In spannenden Projekten wie dem Bau einer Ampelschaltung lernst du die Grundlagen der Elektronik kennen. Damit du deine Schaltungen und Sensoren mit dem Raspberry Pi steuern kannst, lernst du die Programmiersprache Python. Dabei modifizieren wir zum Beispiel das beliebte Computerspiel Minecraft!



Im Zusatzkurs Biologie/Chemie werden in Klasse 8 die Lebensbereiche Wasser-Boden-Luft behandelt sowie in die naturwissenschaftlichen Methoden des Experimentierens, exakten Beobachtens, Protokollierens und Auswertens eingeführt. In Klasse 9 werden die physiologischen Aspekte bei Pflanze, Tier und Mensch sowie die Gesundheit des Menschen (Gefährdung und Erhaltung) thematisiert.

Eine Unterrichtssituation der AG Forscht und Findet
Siegertreppchen mit Pokalen

Noch nicht genug?

Auch in der Mittelstufe kannst du deine MINT-Interessen in unserem vielfältigen AG-Angebot vertiefen. Bei den Medienscouts lernst du, wie man eine Webseite programmiert und wirst zum Ansprechpartner für verantwortungsvollen Umgang mit Medien für andere Schüler. In der AG Medientechnik bist du für die Technik bei Schulveranstaltungen verantwortlich und wartest technische Geräte. Wer durchstarten möchte, macht bei einem der vielen Wettbewerbe aus dem MINT+Geo Bereich mit: Känguru-Wettbewerb, Mathe-, Physik-, Bio-, oder Chemie-Olympiade. In der BuCo-AG kannst du dich gezielt auf die Teilnahme an der Biologie- oder Chemie-Olympiade vorbereiten.

Deine MINT+Geo Bausteine in der Oberstufe

In der Oberstufe steht die Wissenschaftsorientierung im Vordergrund. Durch unsere Kooperationspartner und regelmäßige Exkursionen erhältst du wichtige Einblicke in Arbeitsprozesse aus Wissenschaft und Wirtschaft. Du hast deine MINT+Geo-Fächer gefunden? In der Oberstufe kannst du deine Interessen weiter vertiefen. In den Fächern Mathematik, Biologie, Erdkunde und Physik kommt in der Regel ein Leistungskurs zustande. Die Leistungskurs-Fahrten in diesen Fächern sind inhaltlich ebenfalls an den MINT+Geo Bereich angebunden. Wer sich im MINT+Geo-Bereich durch seine Leistungen ausgezeichnet hat, erhält die Möglichkeit, im Sinne der Stärkenförderung einen Profilkurs mit MINT+Geo Schwerpunkt in der Q1 zu belegen. Der aktuelle Profilkurs hat das übergeordnete Thema Meereskunde. Auch die Teilnahme an Wettbewerben wird von den MINT+Geo Lehrkräften aktiv gefördert – was sich Jahr für Jahr in hervorragenden Ergebnissen widerspiegelt. Ein weiterer Baustein in deinem MINT-Profil kann eine Facharbeit in einem der MINT+Geo Fächer sein. Schülerinnen und Schüler der Hildegardis-Schule sind regelmäßig unter den Preisträgern der Dr. Hans Riegel-Stiftung, die herausragende Facharbeiten aus dem MINT-Bereich prämiert.

Siegertreppchen mit Pokalen

Projekte, Netzwerke und Kooperationspartner

Eine wichtige Säule unseres MINT+Geo Angebots sind unsere Kooperationspartner und Mitgliedschaften in verschiedenen Netzwerken. Die vielfältigen Angebote des IST.Bochum ermöglichen uns die Umsetzung spannender Projekte im Unterricht, in AGs und an Projekttagen wie zum Beispiel dem jährlichen Hildegardis-Tag. Für die gesamte Jahrgangsstufe 7 steht dieser Tag unter dem Titel Nachhaltigkeit. In verschiedenen Workshops werden einige der 17 Ziele genauer unter die Lupe genommen und Lösungen für Teilprobleme erarbeitet. Wer Interesse an MINT+Geo Themen hat, kann in den Ferien Workshops der MSC-Juniorakademie besuchen. Außerschulische Lernorte wie das Schülerlabor der RUB oder die Technische Hochschule erweitern die schulische Perspektive auf die MINT+Geo Fächer. Das Planetarium Bochum ist Veranstaltungsort des jährlichen Wissenschaftstages der Hildegardis-Schule. Ein Referent aus Wissenschaft oder Wirtschaft bringt den Schülerinnen und Schülern dabei ein aktuelles Thema aus dem MINT+Geo Bereich näher. Darüber hinaus erhalten wir durch Partner wie die Klimabildungswerkstatt der Stadt Bochum die Möglichkeit, hochwertige Unterrichtsmaterialien im naturwissenschaftlichen Unterricht zu verwenden.



Dein MINT-Geo Profil

Breites MINT-Geo Angebot über alle Klassenstufen hinweg

Keine Profil-Festlegung in der Erprobungsstufe, sondern vielfältiges AG-Angebot, um Interessensgebiete auszuloten

Mathematik, Biologie, Physik, Chemie und Geografie in der Erprobungs- und Mittelstufe

Mögliche Profilbildung in der Mittelstufe durch einen zusätzlichen Wahlpflichtkurs im Bereich Bio/Chemie mit dem Schwerpunkt Lebensräume und Physiologie oder im Bereich Mathe/Physik mit dem Schwerpunkt Elektronik und Computer

Stärkenförderung im MINT+Geo Bereich durch vielfältige Wettbewerbe mit konkreter Vorbereitung z.B. in der BuCo-AG und Unterstützung durch die Fachlehrkräfte

Spannende Projekte und Lernorte durch außerschulische Kooperationspartner

Kursangebot in allen MINT+Geo-Fächern in der Oberstufe

Jährlich Leistungskurse in Mathematik, Biologie, Erdkunde, Physik - häufig auch in Chemie

Naturwissenschaftlicher Profilkurs in der Oberstufe (aktuell: Meereskunde)

Nachhaltige Projekte aus dem MINT+Geo Bereich am jährlichen Hildegardis-Tag

Jährlicher Wissenschaftstag mit MINT+Geo Bezug im Planetarium

MINT+Geo vor Ort

Aktuelle Berichte aus dem MINT+Geo Bereich findest du hier:

Computer-Aided Design im Mathe-Physik Unterricht

Am 05.02.2021 starteten wir, der Mathe/Physik-Kurs der Stufe 8 von Herrn Malz, ein Projekt zum Thema CAD.
Dabei konstruierten wir unter Anleitung von Thomas Boutter und Tobias Linden vom

...
Read More...

Biologie-Olympiade 2. Runde

Trotz schwieriger Zeiten engagiert, motiviert und erfolgreich

Im Moment herrschen in vielen Lebensbereichen schwierige Zeiten. Umso mehr freut es uns, dass David Ubrig

...
Read More...

“Klimaschutz: So machen WIR’s!”

Die Stadt Bochum hat hat am 08.10.2020 die Hildegardis-Schule Bochum mit einer Urkunde für das Projekt „Klimaschutz: So machen WIR’s!“ ausgezeichnet. Gefördert wird dieses Projekt durch das

...
Read More...

Hildegardis-Schule nimmt erneut beim Bochumer "Stadtradeln" teil

Liebe Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Eltern, Ehemalige und Freunde,

etwas für die eigene Gesundheit tun, sich für gutes Klima engagieren und den Teamgeist stärken -

...
Read More...

3D-Druck im digitalen MINT-Unterricht

3D-Druck als digitaler Kurs in Zeiten von Corona - geht das? Das geht!

Im Februar stellten Herr Tanner und Herr Halm vom Read More...

Erfolgreiche Teilnahme "Macht Mathe" - Holländischer Mathewettbewerb

Am 22.11.2019 fand die Schulrunde der in Holland konzipierten Mathewettbewerbe, Alympiade und Wiskune-B-Tag, statt. Unter dem Motto "Macht Mathe" sind

...
Read More...

Radfahren steht an der Hildegardis-Schule hoch im Kurs!

Wir freuen uns, dass das Hildegardis-Team beim Stadtradeln mit 12.433 gefahrenen Kilometern und damit 1.828 kg eingespartem CO2 bochumweit unter 68 aktiven Teams den 4. Platz erreicht

...
Read More...

Neue Medienscouts 2020

Die neuen Medienscouts wurden von der Landestanstalt für Medien zertifiziert. Nachdem die Ausbildung nun abgeschlossen ist, können die neuen Scouts spannende Projekte angehen. Am Ende des

...
Read More...
Ein Bild der Skyline der Zeche Bochum