Europaschule in NRW bilingualer deutsch-franz. Zweig AbiBac

Wir laden alle interessierten Viertklässlerinnen und Viertklässler ein, in einer Arbeitsgemeinschaft auf spielerische Art und Weise die französische Sprache, Land und Leute kennen zu lernen. 

Die AG findet in diesem Jahr vom 12.11.2020 – 28.01.2021 jeweils donnerstags von 15.30 – 16.15 Uhr statt. Treffpunkt ist die Eingangshalle der Schule. 

In diesem Jahr bitten wir um eine Anmeldung Ihres Kindes unter https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=kv7ldd5-Zkejyc-CODv6Zv5RkbHOaRhKk2dbcdQZI4tUQjhXUzhISENSNlNERlVKRVVRRFQ0WTBNNy4u 

Ein späterer Einstieg ist möglich. Über das Online-Formular können Sie sich auch für unseren Tag der offenen Tür und unsere Informationsveranstaltung zum Schulprofil anmelden.

Am 29.10.2020 um 19.00 Uhr laden wir Erziehungsberechtigte und Grundschullehrkräfte herzlich zu einem Informationsabend ein, an dem wir unser Schulprofil vorstellen sowie Gelegenheit zum Austausch mit den Koordinatorinnen und Koordinatoren unserer unterschiedlichen Schwerpunkte geben möchten. Anmelden können sich zwei Grundschullehrkräfte pro Schule bzw. ein(e) Erziehungsberechtigte(r) pro Kind unter folgendem Link:  

https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=kv7ldd5-Zkejyc-CODv6Zv5RkbHOaRhKk2dbcdQZI4tUQjhXUzhISENSNlNERlVKRVVRRFQ0WTBNNy4u  

Über das Online-Formular können Sie sich auch für unseren Tag der offenen Tür und unsere Französisch-AG anmelden.

Zum diesjährigen Tag der Offenen Tür am Freitag, dem 04.12.2020, von 15.00 – 17.30 Uhr oder am Samstag, dem 05.12.2020, von 09.00 – 13.00 Uhr laden wir Grundschulkinder mit einem Elternteil herzlich ein. 

Bei Führungen sowie in Gesprächen mit Schulleitung, Kollegium, Eltern- und Schülervertretung vermitteln wir ein lebendiges Bild unserer Arbeit. Die Kinder können die Schule bei einer geführten Schulrallye und an zahlreichen aktivierenden Stationen entdecken. 

Aus Infektionsschutzgründen werden wir in diesem Jahr keine Hospitationsmöglichkeit im Unterricht der Klasse 5 bieten. Um die Gästezahl zu regulieren und Besuchergruppen rückverfolgen zu können, ist eine vorherige Anmeldung für eine der Begrüßungsveranstaltungen am 04.12. um 15.00 Uhr bzw. am 05.12. um 09.00 Uhr oder 10.30 Uhr erforderlich. Der Einlass beginnt jeweils eine halbe Stunde vorher. 

Die Anmeldung erfolgt über dieses Online-Formular: https://forms.office.com/Pages/ResponsePage.aspx?id=kv7ldd5-Zkejyc-CODv6Zv5RkbHOaRhKk2dbcdQZI4tUQjhXUzhISENSNlNERlVKRVVRRFQ0WTBNNy4u 

Über das Formular können Sie sich auch für unsere Informationsveranstaltung zum Schulprofil und unsere Französisch AG anmelden.

Alle notwendigen und aktuellen Informationen erhalten Sie über die Schulleiterbriefe der Hildegardis-Schule sowie die Internetseite des Ministeriums unter https://www.schulministerium.nrw.de/
Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, sich stets auf diesem Wege über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden zu halten.

 
Informationen zum möglichen Distanzunterricht

Für den Fall einer (partiellen) Schulschließung und damit notwendigen Distanzunterrichts hat die Hildegardis-Schule unter Mitwirkung von Schulleitung, Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern sowie Eltern ein Konzept erarbeitet, das hier eingesehen werden kann.

Dieses Konzept beruht auf unseren Erfahrungen des vergangenen Schuljahres, neuen rechtlichen Vorgaben ebenso wie auf einer Handreichung des Ministeriums zur lernförderlichen Verknüpfung von Präsenz- und Distanzunterricht.

 
Handreichungen Hygienemaßnahmen

Liebe Schülerinnen und Schüler, bitte beachtet in der Corona-Krise unsere Handreichung zu Hygienemaßnahmen, das Merkblatt zu Mund-Nasen Bedeckungen und die Hinweise zum Verhalten in Bus und Bahn!

Sehr geehrte Eltern, wenn Sie unsicher sind, ob Sie Ihr Kind bei Erkältungssymptomen zur Schule schicken können, kann Ihnen eine Übersicht des Schulministeriums helfen.

 

Ein Bild der Skyline der Zeche Bochum