Europaschule in NRW bilingualer deutsch-franz. Zweig AbiBac

Bochum, 4. Mai 2023 –Ein deutsch-polnischer Schüleraustausch mit künstlerischem Schwerpunkt fand im Zeitraum vom 17.04.2023 bis zum 24.04.2023 an der Hildegardis-Schule in Bochum erfolgreich statt. Schülerinnen und Schüler aus Bochum und Ruda tauschten sich kreativ aus und lernten neue Techniken in verschiedenen künstlerischen Disziplinen kennen. In diesem Jahr haben sich insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler aus Bochum und Ruda für das Projekt angemeldet.

Die polnischen Schülerinnen und Schüler wurden für eine Woche von Gastfamilien in Bochum aufgenommen und nahmen an Workshops in Graphik, Malerei, Fotografie und Collage teil. Die Workshops wurden dabei von Künstlern (Kunstmuseum Bochum) und Lehrern geleitet, die den Schülerinnen und Schülern kreative Tipps und Anleitungen gaben. Die Teilnehmer hatten auch die Möglichkeit, sich gegenseitig kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.

Am Ende der Woche präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre kreativen Projekte, die sie während des Austauschs gemeinsam entwickelt hatten. Diese Projekte reichten von Fotografien bis hin zu Grafiken in Skizzenbüchern, Collagen und Acrylkunstwerken. Die Ergebnisse waren beeindruckend und zeugten von dem Talent und der Kreativität der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Der Austausch wurde von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft unterstützt, die sich für den kulturellen Austausch zwischen Deutschland und Polen einsetzt. Die Organisation trug dazu bei, dass der Austausch reibungslos verlief und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine wunderbare Erfahrung machen konnten.

Insbesondere die interkulturelle Begegnung mit künstlerischem Schwerpunkt ist eine großartige Gelegenheit für junge Menschen, ihre künstlerischen Fähigkeiten zu verbessern, neue Techniken zu erlernen und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Der Abschied unserer polnischen Gäste fiel unseren Schülerinnen und Schülern in Bochum nicht leicht. Umso mehr wächst nun die Vorfreude auf den geplanten Gegenbesuch nach Ruda am 8.5.2023 bis zum 15.05.2023. Die beteiligten Schülerinnen und Schüler sind nun sehr aufgeregt und freuen sich auf ihre neu gewonnenen Freunde aus Ruda, um ihre Kenntnisse über die Kultur und Sprache des jeweils anderen Landes zu erweitern.

Der deutsch-polnische Schüleraustausch ist ein Beispiel dafür, wie Bildung und Kultur zur Förderung von Freundschaft und Verständigung zwischen Nationen beitragen können.

Dorothea Elsemann

Ein Bild der Skyline der Zeche Bochum